Wir stellen einen Kunststoff her!

Sie benötigen zusätzlich:

  • Fingerfarbe oder Lebensmittelfarbe (wenn's bunt werden soll)

Slime zum Selbermachen

Das Experiment 3 bei Kuno ist noch relativ jung. In Kürze liegt hierzuein Video vor (wie bei den anderen vier Kuno-Experimenten). So lange diese noch fehlt, ist hier die Anleitung aus dem Schülerbuch von Kuno:

Zur Anleitung 

Hier ist es ganz wichtig, dass die beiden Flüssigkeiten sehr (!) langsam miteinander vermischt/verrührt werden. Dazu hält man den Becher am besten leicht schräg. Rührt man zu schnell, können die beiden Flüssigkeiten sich nicht gut verbinden.

Möchte man einen farbigen oder gar glitzernden Slime herstellen, sollte man die Farbe bzw. den Glitzer direkt von Anfang an mit in den Becher geben. Nur so kann die Farbe mit aufgenommen werden und bleibt nicht an der Oberfläche.

Falls die Kinder ihren Slime mit nach Hause nehmen möchten, eignen sich hierfür Dosen von Filmrollen ausgezeichnet. Diese kann man problemlos im Internet bestellen.